Am 17. und 18. November informierte kine wie schon viele Male zuvor auf dem Campus über erneuerbare Energien und rief zum Stromanbieterwechsel auf.

kine Infostand mit interessierten Unimitarbeitern

Mehrere Infowände mit Daten und Fakten zu Energienutzung, -verbrauch und -kosten als auch Informationen über Ökostrom und andere unserer Projekte hatte kine dafür vorbereitet.

Zahlreiche Studenten und Mitarbeiter der Universität folgten interessiert den Ausführungen der kine-Mitglieder über die Grafiken und Diagramme an den Infowänden, ließen sich über die Kriterien für wirklichen Ökostrom aufklären oder nahmen die verschiedenen anderen Projekte von kine in Augenschein.

 

Hier finden sich einige der verwendeten Grafiken. Genaue Quellen sind jeweils angegeben:

 

Import, Export von Strom in Deutschland (Zeitreihe):

Datengrundlage:

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie
- Gesamtausgabe der Energiedaten (.xls Excel-Datei)

Import/Export von Strom in Deutschland

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stromspeicherkapazität in Norwegen:

Datengrundlage:

Der Sachverständigenrat für Umweltfragen der Bundesregierung

Aktuelle Stellungnahme Nr. 15: "100% erneuerbare Stromversorgung bis 2050: klimaverträglich, sicher, bezahlbar"

Stromspeicher Norwegen

 

Forschungsausgaben des Bundes (Zeitreihe):


Durchschnittliche EEG-Vergütung 2009:


 

Preiszusammensetzung und -steigerung des Haushaltsstoms seit 2000:

Quelle: BMU, "Erneuerbare Energien in Zahlen"


Quelle: BMU, "Einfluss der Förderung erneuerbarer Energien auf den Haushalts-strompreis in den Jahren 2009 und 2010" Ausgabe Juli 2010, nicht mehr online, auf Nachfrage von uns erhältlich


 

 

Eigentumsverhältnisse der erneuerbaren Erzeugungsleistung:

Quelle: Agentur für erneuerbare Energien